top of page

Leben wie Gott in Frankreich - Campingküche vegan, einfach und lecker!

Auch in meiner kleinen Outdoorküche mit nur einer Herdplatte ist vieles möglich! Mit einem Topf und einer Pfanne zaubere ich kreative und vegane (Wildkräuter-)Gerichte. Hier sind einige Impressionen als Anregung für dich. Die Rezepte werde ich in den kommenden Wochen mit Bildern und Erläuterungen in einzelnen Blogbeiträgen teilen. Abonniere gerne den Newsletter, um nichts zu verpassen.





Artischocken

Artischocken sind für mich ein Muss in der französischen Küche, auch auf dem Campingplatz! Eine vegane und kerngesunde Delikatesse. Campingküche vegan




Tomatensalat in der Campingküche

In Frankreich gibt es wunderbar aromatische, bunte Tomaten in allen Formen und Farben – von der gelben Ochsenherztomate bis hin zu schwarzen und grünen Früchten. Aus diesen habe ich einen Sommersalat mit Brennnessel-Topping gezaubert.




Gebratene Champignons in der Campingküche

Eigentlich ein Weihnachtsmarkt-Klassiker: Gebratene Champignons mit Knoblauch-Sauce... Dieses Gericht passt aber, wie ich finde, auch ganz wunderbar in die sommerliche Campingküche!



Weiße Bohnen mit Meeresspargel in der Campingküche

Hast du schon mal mit Küstengemüse gekocht? Zum Beispiel mit der Salz- oder Strandmelde oder mit dem leckeren Queller/Meeresspargel? Nein?! Na, dann wird's aber Zeit. Hier mit Radieschen und den essbaren Blättern der hübschen wilden Kartoffelrose, die überall in Frankreich an der Küste wächst.

Hinweis: Wildes Sammeln von Queller ist nicht überall erlaubt. Mann kann das Küstengemüse aber auch auf dem Markt oder in manchen Hofläden kaufen.



Kennst du schon das Magazin EIGENKREATION Vögel wollen fliegen? Auch hier gibt es in jeder Ausgabe an die 40 veganen Rezepte und mehr! Es wird mit essbaren Blüten und Wildkräutern gearbeitet, doch das Magazin hat noch weit mehr als Kochrezepte zu bieten. Ich habe es deshalb süß-würzige Lebensrezepte genannt! Eignet sich auch prima als Mitbringsel zu einer Gartenparty, als Gastgeschenke und Vieles mehr. Die passenden (Tisch)Karten findest du in meinem Webshop! Garantiert ein Hingucker für deine Gäste und Platz für ein paar ganz persönliche Zeilen bleibt auch noch.




Rote Linsen mit Holunderblüten

Rote Linsen sind super einfach in der Zubereitung, dazu gebratene Paprika und ein Dip aus Soja-Joghurt, Zitronensaft und allerlei Gewürzen. Eine ganz simple feine Sache!



Viele weitere Ideen und Rezepte folgen!



Comments


bottom of page