top of page

Frühlingsfrische Bowl: Karamellisierter Spargel trifft auf geröstete Kichererbsen und farbenfrohe Aromen!

Zutaten
Zutaten

Fit in den Frühling… eine lauwarme Salat-Bowl mit karamellisiertem grünen Spargel, gerösteten Kichererbsen, Rote Bete, Hummus, Walnüssen, Granatapfelkernen, Kräutern und Limette Karamellisierter Spargel und geröstete Kichererbsen

Karamellisierter Spargel und geröstete Kichererbsen

 Für 2 Personen

Zubereitungszeit: 45 Minuten

Schwierigkeitsgrad: leicht

vegan

Zutaten

2 Gläser Kichererbsen

8 Stangen grünen Spargel

2-3 kleine frische Rote Bete

4 Hände voll Pflücksalat

1 Limette

1 Handvoll Walnüsse

Frische Kräuter (Bärlauchknospen, Hornveilchenblüten, Rosmarinblüten)

1-2 Handvoll Granatapfelkerne

Rapsöl

Ahornsirup

Paprika rosenscharf

Salz, Pfeffer, Kurkuma


So frisch und lecker!
So frisch und lecker!

So wird`s gemacht

 

1. Die Kichererbsen abtropfen lassen und in der Pfanne mit etwas Öl und Salz rösten, bis sie eine schöne braune Farbe bekommen. Einen Teil auf die Seite stellen für die Bowl, den anderen Teil in einem Mixer mit dem Saft einer halben Limette, Salz, Pfeffer und etwas Öl zu einem Blitz-Hummus als späteres Salatdressing verarbeiten.

2. Dann den Spargel gemeinsam mit den Walnüssen in der Pfanne rösten und mit etwas Ahornsirup karamellisieren. Dann alles aus der Pfanne nehmen und die Rote Bete in der Knolle geviertelt ebenfalls anbraten und mit etwas Kurkuma würzen.

3. Den Pflücksalat auf einer Schüssel oder Platte anrichten, die Kichererbsen darüber verteilen. Dann den grünen Spargel mit den Nüssen und die Rote Bete. Zum Schluss mit den Kräutern, Blüten und Granatapfelkernen bestreuen, mit dem Hummus-Dressing beträufeln, etwas frische Limette dazu und fertig ist die (m)essbare Gesundheit! Wertvoll für Körper, Geist und Seele.

 

Grüner Spargel und Walnuss
Grüner Spargel und Walnuss

Was steckt alles drin?

Lass uns einen Blick darauf werfen, was diese Bowl so besonders macht:

Kichererbsen: Diese vielseitige Hülsenfrucht ist reich an pflanzlichem Eiweiß, Ballaststoffen und wichtigen Mineralstoffen wie Eisen und Magnesium. Sie verleiht der Bowl eine herzhafte Basis und sorgt für eine langanhaltende Sättigung.

Grüner Spargel: Frisch, knackig und voller Geschmack – grüner Spargel ist nicht nur hübsch anzuschauen, sondern auch reich an Vitaminen (insbesondere Vitamin K, Vitamin C und Folsäure) sowie Antioxidantien.

Rote Bete: Diese leuchtend rote Wurzelgemüse ist nicht nur eine Augenweide, sondern auch ein Nährstoffkraftwerk. Rote Bete ist reich an Ballaststoffen, Eisen und Folsäure. Sie verleiht der Bowl nicht nur Farbe, sondern auch einen süßlich-erdigen Geschmack.

Limette: Mit ihrem spritzigen Aroma bringt die Limette einen Hauch von Frische und Säure in die Bowl. Reich an Vitamin C unterstützt sie das Immunsystem und rundet den Geschmack der Bowl harmonisch ab.

Walnüsse: Diese knusprigen Nüsse fügen eine wunderbare Textur und einen herrlichen nussiges Aroma hinzu. Sie sind eine ausgezeichnete Quelle für gesunde Fette, Proteine und Omega-3-Fettsäuren, die zur Gesundheit des Herzens beitragen und gleichzeitig für ein zufriedenstellendes Geschmackserlebnis sorgen.

Bärlauch: Mit seinem intensiven, knoblauchartigen Geschmack verleiht Bärlauch der Bowl eine würzige Note. Er ist reich an Vitaminen, Mineralstoffen und Flavonoiden und hat entzündungshemmende Eigenschaften, die die Gesundheit unterstützen können.

Granatapfelkerne: Diese glänzenden roten Kerne sind nicht nur eine attraktive Dekoration, sondern auch eine Quelle für Antioxidantien und Vitamin C. Sie sorgen für eine angenehme Süße und Säure.

Insgesamt bietet diese Bowl eine Fülle an Nährstoffen, Aromen und Texturen, die nicht nur den Gaumen erfreuen, sondern auch den Körper mit wertvollen Vitaminen, Mineralstoffen und Antioxidantien versorgen. Es ist ein Fest für die Sinne und ein Genuss für die Gesundheit.

 

Karamellisierter Spargel
Karamellisierter Spargel
Bärlauchblüte
Bärlauchblüte

Viele weitere pflanzenbasierte Gerichte findest du in meinen beiden Magazinen...




תגובות


bottom of page